Aktuelles

03.08.2018

Am letzten Wochenende sind die 4 Fs vier Wochen alt geworden- Zeit für die zweite Wurmkur. Die Ahnentafeln sind eingetroffen, und der Termin für die Augenuntersuchung steht fest. Mit dem Zufüttern haben sich die Kleinen diesmal ganz schön geziert: während die beiden Mädels den Brei schon mal probiert hatten, blieb das Schnäuzchen bei den beiden Burschen fest zu. Erst das gekochte Hühnerfleisch mit Brühe brachte den Durchbruch, und dabei wurde noch nicht mal gekleckert.


18.07.2018

Unsere Kleinen Fs sind inzwischen zweieinhalb Wochen alt. Die Augen sind geöffnet, sie krabbeln schon ein bißchen durch die Wurfkiste und nehmen mehr Kontakt auf. Bei dem schönen Sommerwetter durften sie auch schon in den Garten, stets liebevoll umsorgt von Mama, Oma Ivana oder Tante Alix.                                                                                         Heute war die Zuchtwartin da und hat alles für gut befunden. Die Namen der Kleinen stehen nun fest und werden der Zuchtbuchstelle gemeldet.

Flash Gordon und Florence sind reserviert, bei den beiden anderen ringen wir noch mit uns , wer unser Team verstärken soll.


07.07.2018

Unsere F-Babies sind inzwischen fast eine Woche alt und haben sich gut entwickelt. Nach anfänglichem Bangen hat auch die ganz Kleine mittlerweile gut zugelegt, und die  erste hat bereits die 500 g-Marke überschritten. Oma Ivana versucht schon mal, in die Wurfkiste zu gelangen.


02.07.2018

Auch die Welpen des F-Wurfes sind wieder Sonntagskinder ! Bronnie hat gestern Abend innerhalb von 2 Stunden 2 kleinen Rüden und 2 Hündinnen das Leben geschenkt. Sie hat ihre Aufgabe erneut souverän gemeistert, wenn auch der letzte Welpe mit knapp 300 g ihr einige Mühe bereitet hat. Sie versorgt die Kleinen vorbildlich, und die Zitzen waren seit Tagen gut vorbereitet.


30.06.2018

Auf der CACIB Hannover konnte Fairyglen Extra Smart Elvis unter dem Richter Uwe Nölke ein V1 / CAC-J erringen und wurde bester Junghund. Wir freuen uns riesig über diesen tollen Erfolg!


07.05.2018

Unsere "E-chen" feiern heute ihren ersten Geburtstag. Alle genießen ein glückliches Sheltieleben in ihren netten Familien -darüber freuen wir uns besonders !


11.03.2018

Auf der CAC in Paaren/ Glien konnte Elvis in der Jugendklasse wieder ein tolles "V4" erringen, Bronnie bekam in der Offenen Klasse "V2". Mir der Läufigkeit lassen die Damen sich noch etwas Zeit, daher gibt es erst mal neue Frühlingsfotos auf der Homepage.


17.02.2018

Freudiges Wiedersehen mit Elvis und Bettina auf der Ausstellung in Buchholz: Elvis konnte in der Jugendklasse ein supertolles " Vorzüglich 3. Platz" und Bronnie in der Offenen Klasse ein "Vorzüglich 2. Platz " erringen. Bettina hat Elvis zum ersten Mal ausgestellt, und beide haben ihre Sache wirklich gut gemacht!


21.01.2018

Auf seiner zweiten Ausstellung in der Jüngstenklasse konnte Fairyglen Extra Smart Elvis ein tolles " vielversprechend 1. Platz" unter der Richterin Hedwig Mense erringen. Wir sind sehr stolz auf Bronnies Nachwuchsrüden und freuen uns riesig, daß seine Besitzer ihn so erfolgreich ausstellen! Wir wünschen Euch weiterhin viel Glück und Spaß dabei.


30.12.2017

Wie in den vergangenen Jahren haben wir auch diesmal die Besitzer unserer Fairyglen-Welpen zu einem gemeinsamen Spaziergang auf dem Ösel eingeladen. Das Wetter war dem auf den Shetland-Inseln nicht unähnlich: es war kühl und windig mit eingestreutem Nieselregen. Wir waren aber gut gerüstet, und den Shelties machte es sowieso nichts aus- sie hatten ihren Spaß, wie man auf den Bildern deutlich erkennen kann. Zwischendurch gab es eine kleine Stärkung mit Früchtepunsch und Weihnachtskeksen. Allen Beteiligten hat unser Spaziergang zum Jahresabschluß wieder viel Freude gemacht, und aus jedem unserer bisherigen Würfe war jemand dabei.

Zu Weihnachten haben wir übrigens viele Grüße und Fotos von Sam, Miley, Ella, Smilla, Benji, Avatar, Watson, Eddy und Dorian bekommen- darüber haben wir uns besonders gefreut !


25.11.2017

In der Zwischenzeit ist viel passiert: am 8.11. habe ich mit Dawn an der German Winner und am 11.11. mit Keira und Dawn bei der World Dog Show in Leipzig teilgenommen. Wenigstens einmal wollte ich mitten drin in diesem Welt-Hundeereignis sein, und wann sonst werde ich  noch einmal die Gelegenheit haben, dies praktisch " um die Ecke" geboten zu bekommen? Natürlich sind wir bei dieser Weltkonkurrenz leer ausgegangen, aber wir konnten die besondere Atmosphäre als Teilnehmer wahrnehmen und viele tolle Shelties sehen. Es waren immerhin ca 190 Shelties bei dieser Hunde-"Olympiade"gemeldet und wir waren dabei ! 


01.10.2017

Welpentreffen von Elliot, Watson und Elvis in Lengede. Die 3 kleinen Brüder und ihre stolzen Besitzer haben sichtliche Freude an dem Wiedersehen gehabt. Wir konnten wegen der Ausstellung in Rostock  leider nicht am Welpentreffen teilnehmen, hoffen aber auf eine baldige Wiederholung !


20.08.2017

Auf der CAC Peine konnte unsere-mittlerweile wieder aufgehaarte- Dawn in der gut besetzten Jugendklasse ihr zweites V1 CAC-J erringen.  Besonders gefreut haben wir uns über das V2 Res-CAC von Cousine Comedy's Eliza und den Besuch von Elliot und seiner Familie, die sich die Ausstellung angesehen haben.


13.08.2017

Ein bißchen hatten wir ja wegen des vielen Regens in den letzten Tagen und Wochen gebangt;  aber unser  Sheltietreffen konnte bei Sonnenschein auf dem herrlichen Gelände des PSK Apelnstedt stattfinden. Zum Teil von weit her sind die Besitzer unserer Avalon,-Comedy-, Tir Asleen- und Fairyglen-Welpen gekommen, und darüber haben wir uns riesig gefreut. Auch die Shelties haben sich schnell wiedererkannt und viel miteinander gespielt. Für das leibliche Wohl haben wieder die Mitglieder des PSK vorbildlich gesorgt, und wir bedanken uns ganz herzlich dafür.


30.07.2017

Auch für unsere letzten beiden Goldjungen haben wir ein nettes Zuhause gefunden. Eddy ist am Freitag nach Teterow gezogen, und Elvis wird in der Nähe von Nienburg seine neue Familie bereichern. Der Abschied fällt uns mittlerweile schwer, denn diese vier coolen Jungs waren uns sehr ans Herz gewachsen. Von Watson und Elliot bekommen wir Fotos und Videos und freuen uns, daß die beiden sich schnell eingelebt haben .


21.07.2017

Auf der CAC Paaren / Glien konnte unsere kleine Dawn trotz "Sommerkleidchen" unter der britischen Richterin Gwen Beaden ihr erstes V1 CAC-J erreichen. Auch Keira war mit und wurde in der Veteranenklasse ausgestellt. Allerdings läuft unsere kleine "Prinzessin auf der Erbse" nicht gern auf "pieksigem" Rasen und wurde deshalb als Dritte plaziert.

Unsere beiden kleinen Rüden integrieren sich derweil ins Rudel und lernen täglich neue Sachen kennen. Sie begleiten uns auf unseren Ausflügen und können schon recht gut mit den den Großen mithalten. Und zum Spielen und Toben stehen immer Alix und Dawn bereit.


05.07.2017

Damit unsere kleinen E- Burschen das Autofahren mit etwas Positivem verbinden, haben wir gestern einen Ausflug zu Heike Dette und den Comedy-Shelties unternommen. Die Kleinen durften dort nach Herzenslust den großen Garten erkunden und wurden dabei liebevoll von den erwachsenen Hunden "überwacht". Die Kleinen konnten bei dieser Gelegenheit ihre Urgroßmutter Comedy's Blue Blossom kennenlernen, die mit ihren fast 16 Jahren zwar nicht mehr so gut hört und sieht, aber ihre Urenkel sehr wohlwollend begrüßt hat.

Heute war nun die Zuchtwartin zur Wurfabnahme da; alles war in bester Ordnung, und die Kleinen können nun "flügge" werden.


30.6.2017

Unsere 4 kleinen Buben haben inzwischen nicht nur das Wohnzimmer und den gesamten Garten erobert, sondern auch ihre ersten Autofahrten absolviert. Zunächst ging es am Mittwoch zur Augenuntersuchung und Chippen nach Osterode; heute stand jetzt die erste Impfung an. Die vier coolen Jungs haben alles ohne einen Mucks über sich ergehen lassen und waren schon wieder guter Dinge, als heute Nachmittag eine junge dunkelhaarige Schönheit zum Spielen vorbeikam: die kleine Baya.

Especially For You ist ebenfalls fest vergeben und wird in Kürze seine neue Familie bereichern.


03.06.2017

Unsere Kleinen haben inzwischen fast alle die 1000 g-Marke hinter sich gelassen ( nur der kleine "Edition" noch nicht ). Ihre Wachphasen werden länger, und sie interessieren sich zunehmend für neue Spielsachen. Wenn gerade nichts da ist , wird erst mal mit einem der  Brüder gerauft. Deshalb sind die Kleinen jetzt in das Wohnzimmer umgezogen, und bei schönem Wetter geht es raus in den Garten. Das ganze Rudel paßt dann auf die Welpen auf,und Besucher werden zunächst sehr argwöhnisch beäugt.

Elliot hat heute seine neue Familie gefunden und wird ganz in der Nähe bleiben.

Unser C-Wurf ist am 31.5. zwei Jahre alt geworden.


23.05.2017

Die erste Wurfbesichtigung stand auf dem Programm, d.h. die Zuchtwartin sieht sich  Hündin, Welpen und die Zuchtstätte genau an. Unsere kleinen E-chen haben sich prächtig entwickelt, nehmen prima zu, und auch Mama geht es - bei fast unstillbarem Hunger- sehr gut. Ganz offiziell haben die vier heute ihre Namen erhalten. Und weil es heute ein schöner Frühlingstag war, durften die Kleinen zusammen mit Mama zum ersten Mal in den Garten in das kleine "Sommerschloß". Die übrigen Rudelmitglieder waren ja schon lange gespannt darauf, die kleinen Rüden endlich kennenzulernen.


14.05.2017

Die kleinen E-chen haben ihre erste Lebenswoche vollendet und kräftig zugelegt. Der erste, nämlich Especially For You  hat bereits die 500 g-Marke überschritten. Ganz leicht war die Woche nicht, denn Mama Bronnie hatte mit einer fieberhaften Mastitis zu kämpfen; mit einiger Mühe und tierärztlicher Hilfe konnten wir das Problem jedoch in den Griff bekommen. Und so war es nun auch an der Zeit, den kleinen Burschen Namen zu geben.


08.05.2017

Gestern hat Bronnie innerhalb von 2 Stunden 4 Rüdenwelpen das Leben geschenkt. Die vier Sonntagskinder wiegen zwischen 200 und 270 g und sind munter und zufrieden. Den Weg zur Milchbar haben sie sofort gefunden und wurden dort reichlich belohnt. Bronnie hat ihre Aufgabe wieder souverän gemeistert und alle Welpen vorbildlich versorgt.


29.4.2017

Auf der CAC in Dallmin konnte Dawn in der gut besetzten Jugendklasse ein "V4" gewinnen.


02.04.2017

Alix hat ihre Läufigkeit für uns sehr praktisch "geplant". Mitten in meinem Urlaub und bei bestem Reisewetter konnten wir uns nach Frankfurt aufmachen zu Quincy /   Ch. Quintero Black of Silver Shadow. Die beiden waren sich auf Anhieb sympathisch, und nach einem kurzen Flirt ging es schnell und erfolgreich zur Sache.


03.01.2017

Wie im letzten Jahr zu Silvester gab es ein kleines Fairyglen-Familientreffen. Leider wieder kein herrliches Winterwetter mit Sonne und viel Schnee! Das hat aber der guten Stimmung keinen Abbruch getan, und den Shelties macht es sowieso nichts aus. Nach einer kleinen Wanderung gab es heißen Punsch und Kekse und natürlich viel zu erzählen.


29.11.2016

Leider wird es auch dies Jahr keine Fairyglen- Welpen zu Weihnachten geben.Wir sind darüber sehr enttäuscht, haben aber schon neue Pläne geschmiedet, die wir zu gegebener Zeit hier bekannt geben werden. Unsere kleine Dawn entwickelt sich unterdessen zu einer wunder-schönen Junghündin, und auch von ihren beiden Brüdern hören wir nur Positives.


18.10.2016

Bei einem Besuch bei Dorians Familie Anfang Oktober gab es ein herzliches Wiedersehen. Auch Ivanas Sohn Dax lebt dort. Nach ausgiebigem Beschnüffeln haben sich die Hunde wiedererkannt, und die Kleinen hatten viel Spaß zusammen.


29.08.2016

Heute mußten wir uns für immer von unserer treuen Cindy verabschieden. Cindy war unser allererster Hund, fast 15 Jahre ein Mitglied unserer Familie und hat uns viel bedeutet. Sie war nie ernsthaft krank und über viele Jahre souveräne Chefin unseres Sheltie-Rudels, eine kluge Hündin und stets aufmerksame Begleiterin. Zu unserem großen Glück lebt sie in ihrer Tochter Keira und Enkelin Alix weiter.


24.08.2016

Am 14.8. fand unser Clubsommerfest in Bad Salzdetfurth statt. Diesmal durften mich Alix und Bronnie begleiten. Wie immer hatte Bettina Weller schöne Spiele für Mensch und Hund vorbereitet; meine beiden Damen waren jedoch ausgesprochen lustlos und konnten nur Trostpreise ergattern.Das abschließende Toben auf der Wiese nebenan hat ihnen dann schon besser gefallen.                                                                                                                     Am 19.8. hat Daydreamer /Benji uns als erster in sein neues Zuhause verlassen, am 20.8. wurde Dorian von seiner neuen Familie und Onkel Dax abgeholt.Wir wünschen unseren beiden Kleinen und ihren Familien alles erdenklich Gute und eine lange und schöne gemeinsame Zeit! Dawn bleibt bei uns und darf nun das ganze Haus erkunden. Im Rudel fügt sie sich ein, als habe sie nie etwas anderes gemacht.

Am 21.8. habe ich Keira auf der German Winner Show in der Veteranenklasse ausgestellt. In dem sehr angenehmen Hallen-Ambiente hat sich Keira bestens gezeigt und eine sehr schöne Bewertung bekommen. Zwei repräsentative  Pokale durfte sie als Veteranensieger mit nach Hause nehmen und vorher mit ca 80 Veteranen verschiedenster Rassen im Ehrenring auftreten. Bravo,Keira!


13.08.2016

Unsere kleinen D'chen sind nun 8 Wochen alt. Am Donnerstag haben sie ihre erste Impfung erhalten und problemlos vertragen. Abends war die Zuchtwartin zur Wurfabnahme da und fand alles in Ordnung. Die Welpen fanden Bettina sehr nett und haben ausgiebig mit ihr gespielt und geschmust. Am Freitag gab es einen Ausflug im Auto nach Seinstedt zu den Comedy-Shelties und Onkel Obi.

Nachdem zum Wochenende endlich der Sommer wiedergekehrt ist, kann Bronnie nun ausgiebig mit ihren Welpen draußen toben und in einer Art "Kampfsportausbildung" die Kleinen für ihr weiteres Leben fit machen.


30.07.2016

Nachdem die drei D'chen die Transportbox ausgiebig geprüft hatten, ging die Fahrt zur Augenuntersuchung problemlos vonstatten. Alle drei sind- erwartungsgemäß- frei von erblichen Augenkrankheiten und nun auch gechippt.


24.07.2016

Bei herrlichem Sommerwetter dürfen unsere Kleinen jetzt den Garten erkunden; im Außen-gehege ist es mittlerweile viel zu langweilig! Ihre motorischen Fähigkeiten nehmen rasant zu, und heute haben wir erste Vorbereitungen für die Fahrt zum Tierarzt getroffen. Die Halsbänder wurden angepaßt, und die Transportbox darf schon mal ausgetestet werden.


16.07.2016

Unsere Bronnie ist heute 3 Jahre alt geworden. Ihre Welpen sind mittlerweile 4,5 Wochen alt und inzwischen richtige kleine Hunde geworden. Die Schlafphasen werden kürzer, und zwischendurch werden neue Spiele ausprobiert und gerauft. Von den Großen lernen sie, daß man kein Futter "klauen" darf, weil es sonst Ärger gibt. Inzwischen gibt es 2 bis 3 Breimahlzeiten pro Tag, und zum Pipimachen gehen sie auf das bereitgelegte Papier.

Bei den "Dog Days" in Hannover haben Ivana Alix und Keira bei der Präsentation der Britischen Hütehunde mitgewirkt. Näheres dazu auf der Clubhomepage www.cfbrh-nds.de


09.07.2016

Die drei D's sind dreieinhalb Wochen alt und lernen neue Spielzeuge kennen. Zu unserer großen Überraschung klettert besonders der kleine Daydreamer schon regelmäßig für seine "Geschäftchen" aus der Wurfkiste.


04.07.2016

Unsere Kleinen wachsen und gedeihen und wiegen fast 1 kg. Die Wachphasen werden länger, und sie klettern schon aus der Wurfkiste heraus. Sie werden von Mama und Oma gemeinsam betreut, wobei Oma viel mehr Geduld dabei hat als Bronnie.  Bei einem Besuch bei unserer Freundin Andrea haben wir uns die 5 munteren Avalon-Welpen angesehen.


01.07.2016

Heute war die Zuchtwartin zur Wurfkontrolle da. Alles war in Ordnung, und die Kleinen haben nun offiziell ihre Namen erhalten: Dawn, Daydreamer und Dorian Gray.


27.06.2016

Die Welpen sind jetzt fast 2 Wochen alt und wiegen ca. 600g. Seit heute blinzeln sie uns an und werden deutlich aktiver. Ivana und Alix möchten sich gern an der Säuglingspflege beteiligen, wobei wir sehr darauf achten müssen, daß kein Streit entsteht.


24.06.2016

Die kleinen D's sind inzwischen 10 Tage alt und "aus dem Gröbsten" raus. Auch die kleine Hündin, die "Dawn" heißen wird, weil sie als erste der drei noch in der Morgendämmerung das Licht der Welt erblickt hat, konnte heute die 500 g-Marke überschreiten. Heute fand auch der Umzug ins Wohnzimmer statt, denn Mama Bronnie möchte wieder mehr am Familienleben teilnehmen. Oma Ivana hat die Gelegenheit beim Schopf gepackt und sich erstmal in die Wurfkiste gemogelt, um die Enkelchen zu putzen.


14.06.2016

Unsere Bronwen hat in einer -zuletzt recht dramatischen- Geburt drei wunderschönen Welpen das Leben geschenkt. Es sind eine Hündin und zwei Rüden. Eine weitere kleine Hündin war zu schwach; alle unsere Bemühungen, ihr Leben zu retten, blieben leider erfolglos. Bronnie versorgt ihre Kleinen vorbildlich, und die drei machen einen sehr zufriedenen Eindruck und nehmen gut zu.


29.05.2016

Kleines Familientreffen auf der CAC Peine: Cinderella war für die Jugendklasse gemeldet, Ivana wurde in der Veteranenklasse ausgestellt, und Ludwig war mit seiner Familie zur Unterstützung gekommen. Ivana belegte in der Veteranenklasse mit einer guten Bewertung den zweiten Platz, und Ella konnte in einer gut besetzten Jugendklasse auf Anhieb ein "Vorzüglich" und den 4.Platz erringen.                                                                       Unsere Bronnie ist inzwischen "kugelrund" geworden und hat immer Hunger. Wir sind sehr gespannt, wieviele Babies da "ausgebrütet" werden.


20.05.2016

Nach gut 4 Wochen sind wir mit unseren beiden jungen Hündinnen zum Ultraschall gefahren; es gab eine gute und leider auch eine schlechte Nachricht : Bronnie ist trächtig, bei Alix war leider nichts zu sehen. Wir hoffen jetzt, daß bei Bronnie weiterhin alles glatt läuft und wir ab Mitte Juni mit Bronnie und Ivana zobelweiße Hundebabies betreuen dürfen.


08.05.2016

Das lange Wochenende bot uns die Gelegenheit zu einem Familientreffen: Alix' Söhne Sam und Ludwig waren mit ihren Besitzern gekommen. Nach einem ausgiebigen Spaziergang und einer angemessenen Ruhepause wurde in unserem Garten weitergespielt. Die beiden Jungrüden haben ihre "Kinderstube" rasch wiedererkannt und dann die verschiedenen Spielgeräte getestet,während ihre Besitzer die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch genutzt haben. Bei schönstem Sommerwetter haben wir  einen herrlichen gemeinsamen Nachmittag verbracht.


17.04.2016

Unsere beiden Junghündinnen hatten sich perfekt abgesprochen, und so konnte an diesem Wochenende die lang erwartete Reise ins Rheinland zu den "Green Paradise Shelties" und den "Shelties vom Erkelenzer Land" starten. Beide Deckrüden haben ihre Sache gut gemacht, und nun heißt es : Daumen drücken, daß jetzt bloß nichts schief geht.


22.03.2016

Heute haben wir Besuch von Heike und Ehrhard und den beiden kleinen Welpen des E-Wurfes bekommen. Für die beiden war es der erste Ausflug mit dem Auto, und sie haben alles prima gemeistert. Unser Rudel hat sich liebevoll um Ivanas Urenkel gekümmert. Zunächst wurde das Wohnzimmer, dann der Garten erkundet, wo es nun einige neue Spielsachen zu bestaunen gab. 


17.02.2016

Auch unsere kleine Keira ist nun schon 10 Jahre alt. Sie erfreut sich dabei bester Gesundheit und wird immer noch von ihrer Mutter Cindy verwöhnt.


24.01.2016

Die CAC in Verl-Kaunitz war ein willkommener Anlaß für ein kleines Familientreffen: Andrea hatte Ella in der Jüngstenklasse gemeldet, und Smilla und ihre Familie waren zum Gucken gekommen, denn so eine Hundeausstellung hatte noch keiner von ihnen miterlebt. Auf ihrer ersten Ausstellung hat sich Ella schon prima präsentiert, hat von der Richterin Janine Böhi-Wenger eine schöne Bewertung bekommen und wurde mit einem "vielversprechend 1.Platz" ausgezeichnet. Oma Keira hat die Ausstellung ebenfalls ganz locker genommen und wurde Bester Veteran bei den Shelties.


02.01.2016

Am Silvestermorgen haben wir uns mit den Familien von Miley,Sam und Ludwig auf dem nahen Ösel zu einem Spaziergang getroffen. Die Junghunde haben sich sofort wiedererkannt und wild miteinander getobt. Alle haben sich prächtig entwickelt.

Wir hoffen, daß wir solch einen Spaziergang auch mal mit dem kompletten Wurf zustande bekommen, denn wir würden auch gern Ella und Smilla mal wieder "live" erleben.


29.12.2015

Nachdem Bronnie in den letzten Wochen kräftig zugelegt hatte, sind wir trotz des negativen Ultraschalls nach 5 Wochen von einem irgendwo versteckten Welpen ausgegangen. Am 27. und 28.12. fiel dann auch die Temperatur wie im Bilderbuch, allerdings blieben die Wehen aus- und beim Tierarzt kam die endgültige Gewißheit. Also auf einen neuen Versuch im Frühjahr !


25.12.2015

Von unseren C-chen haben uns witzige Weihnachtsfotos erreicht. Für die Junghunde und ihre Familien ist dieses erste gemeinsame Weihnachtsfest sicher etwas ganz Besonderes. Gestern haben wir auch die neueste Ausgabe der Sheltie-News erhalten. Auf der Rückseite haben wir eine Anzeige geschaltet ( zu sehen unter www.sheltie-news.de).

Was Bronnie angeht, so steigt die Spannung natürlich täglich.


10.11.2015

Die Urkunde für Keira ist eingetroffen: sie ist jetzt Veteranen-Champion im CfBrH.


31.10.2015

Als letztes "C-chen" ist nun auch Cinderella in ein neues Zuhause umgezogen. Viel später hätte es auch nicht sein dürfen, denn wir hatten uns schon mächtig an die kleine Maus gewöhnt. Deshalb freuen wir uns besonders darüber, daß wir von unserem C-Wurf regelmäßig Fotos und kleine Videos über whatsapp bekommen.


26.10.2015

Bronnie wurde heute von Ch.Happy Harley vom Erkelenzer Land gedeckt. Wenn alles gut geht,erwarten wir in der Weihnachtszeit zobelfarbene Sheltiewelpen.


24.10.2015

Auf der IZH in Hannover konnte Keira die jeweils dritte Anwartschaft für den Veteranen Champion-Titel des CfBrH und des VDH gewinnen. Wir freuen uns insbesondere über die schönen Bewertungen für unsere neunjährige Hündin.

Cilla wird demnächst in ein neues Zuhause umziehen.


14.10.2015

Fast täglich bekommen wir Nachrichten von den kleinen Cs,die in ihren neuen Familien bestens gefördert werden und sich prima entwickeln. "Clear Vision" treffen wir wöchentlich in der Hundeschule, wo er dann in den Pausen mit seiner Schwester Cinderella tobt.


27.09.2015

Das alljährlich für die Comedy-, Avalon- und Tir Asleen-Shelties veranstaltete Treffen fand heute auf einem idyllischen Hundeplatz im Landkreis Wolfenbüttel statt. Auch die Fairyglen-Shelties waren nun mit den drei Würfen dabei, wobei zu unserer großen Freude einige Gäste mehrere Hundert Kilometer zu diesem Ereignis angereist waren. Mensch und Tier freuten sich über das Wiedersehen,Wurfgeschwister erkannten sich wieder und spielten bei schönstem Herbstwetter auf dem großzügigen Gelände. Für das leibliche Wohl sorgten die Mitglieder des Pinscherklubs, so daß wir uns vollständig unseren Gästen widmen konnten und ein reger Erfahrungsaustausch stattfand.


13.09.2015

Unsere Ivana ist heute 10 Jahre alt geworden. Ich war bei der Geburt des Comedy-I-Wurfes dabei und kenne sie also seit ihrer ersten Lebensminute. Cindy hat sie sich als Gefährtin ausgesucht , und so ist Comedy's Black Ivana am 11.11.2005 bei uns eingezogen. Wir haben sie mehrfach erfolgreich ausgestellt, und in insgesamt drei Würfen hat Ivana 5 Rüden und einer Hündin das Leben geschenkt. Ivana war immer eine besonders liebevolle und fürsorgliche Mutter, so daß alle Ivana-Kinder richtige "Kampfschmuser" sind. Über ihre als Deckrüden sehr erfolgreichen Söhne Comedy's Obiwan Kenobi und Comedy's Velvet Night Cap lebt sie in zahlreichen Nachkommen fort und ist längst Ur-Oma.

Ivana ist eine Seele von Hund und betreibt bis heute leidenschaftlich gern "Säuglingspflege". Im Moment betreut sie auf diese Weise unsere kleine Cilla mit.


22.08.2015

Unser Tricolour-Mädel wächst und gedeiht und fügt sich wunderbar ins Rudel ein. Die gestrige Impfung hat sie gut vertragen. Für Cinderella wünschen wir uns Menschen, die ihr nicht nur ein schönes Zuhause bieten können, sondern dieses vielversprechende kleine Sheltiemädchen auch ausstellen.

Unter "Unvergessen" habe ich einen Hinweis auf ein ganz besonderes Sheltie-Buch eingefügt.


 09.08.2015

Gestern ist auch unser kleiner "Eisbär"  Cosmic Blue in sein neues Zuhause abgeholt worden. Cinderella, die wir jetzt Cilla rufen, weil sich sonst auch Cindy stets angesprochen fühlte, fügt sich problemlos ins Rudel ein . Fast täglich bekommen wir Fotos unserer C's von ihren neuen Familien, über die wir uns sehr freuen. Auch die Gruppenbilder, die Ulli Quante gelungen sind, sind heute bei uns eingetroffen. Einen Sack Flöhe zu hüten wäre nicht wesentlich schwieriger gewesen als diese 5 lebhaften Welpen für ein Foto still zu bekommen.


06.08.2015

Celtic promise ( "Miley") ist heute von seiner neuen Familie abgeholt worden. Von Celia und Clear Vision haben wir schon wunderschöne Bilder aus ihrem neuen Heim bekommen.


03.08.2015

Am 31.7. hat Celia den Weg in ihr neues Zuhause angetreten.Wie wir inzwischen auf Fotos gesehen haben, hat sie sich sehr schnell eingelebt und Freundschaft mit der vierjährigen Sheltiehündin  Minou geschlossen.

Am 1. und 2. August habe ich Keira und Bronnie auf der CACIB und Nationalen Schau in Bremen ausgestellt. Keira konnte 2 Anwartschaften für den Veteranen-Champion und Bronnie 2 Anwartschaften für den Club-/ VDH-Champion und das Reserve-CACIB erringen. Im Ehrenring kam Keira unter 60 Hunden in die engere Auswahl für den Best Veteran in Show.

Heute ist auch unser kleiner Clear Vision ausgezogen und lebt nun in Braunschweig.


22.07.2015

Unsere 5 C's haben gestern ihre erste Autofahrt zur Augenuntersuchung prima gemeistert.Alix hat in der Box für Ruhe gesorgt, nur Celia war ein bißchen schlecht. Nun sind die Welpen gechippt und seit heute ( 2. Autofahrt) auch geimpft.


15.07.2015

Der Verlust unseres kleinen Conquistador schmerzt immer noch; die anderen Fünf sind aber putzmunter und entwickeln sich prächtig. Sie sind mit einem kleinen Gehege nicht mehr zufrieden und erkunden jetzt den gesamten Garten.Der Appetit ist entsprechend groß.Besuch von Kindern ist immer besonders spannend,da man mit denen am besten spielen kann.


07.07.2015

Am 5. Juli mußten wir uns schweren Herzens von unserem kleinen Eroberer verabschieden. Nachdem er sich zunächst völlig normal entwickelt hatte, wurde er im Alter von 3 Wochen schwer krank. Da er von seiner Mutter und dem ganzen Rudel liebevoll umsorgt wurde,ent-schieden wir uns, alles zu versuchen.Nach 2 weiteren Wochen mußten wir jedoch erkennen, daß der Kampf aussichtslos war.


25.06.2015

Unsere Kleinen sind fast 4 Wochen alt und erobern ihr kleines Gehege im Wohnzimmer. Der erste hat bereits die 1000 g-Marke überschritten und ist auch sonst recht forsch. Wenn Mama Alix eine Pause braucht, ist unsere "Super-Nanny" Ivana sofort zur Stelle und betreut die Kleinen.Sie putzt die Welpen von oben bis unten und läßt sie sogar an ihren Zitzen nuckeln.


18.06.2015

Am 16.6. fand die erste Wurfbesichtigung durch die Zuchtwartin statt. Alles war in Ordnung, und nun werden die Namen der C's offiziell eingetragen. Alle haben nun die Augen offen und laufen noch tapsig durch das kleine Gehege. Da Mama manchmal eine Stillpause braucht, gibt es seit kurzem Grießbrei für sehr hungrige Mäulchen-  schmeckt prima, wie auf den Bildern zu sehen ist!


14.06.2015

Unsere Farbenzwerge sind nun 2 Wochen alt. Bis auf die kleine Celia haben alle schon die 500g -Grenze hinter sich gelassen. Heute gab es zum ersten Mal etwas anderes als die vertraute Muttermilch : sah auch weiß aus, schmeckte aber komisch: Wurmkur; muß ja nun mal sein. Einige haben die Augen geöffnet und angezeigt, daß ihnen die Wurfkiste nun zu klein geworden ist; also stand der Umzug ins Wohnzimmer an.


11.06.2015

Inzwischen haben die ersten Besucher unsere kleinen C's bestaunt ; Alix und das übrige Rudel gewöhnen sich nun daran, daß auch fremde Menschen die Babies ansehen dürfen, frei nach dem Motto: Nur gucken, nicht anfassen!                                                                                     Außerdem haben die Kleinen ihre "offiziellen" Namen erhalten. Die kleine tricolour Hündin,die wir Cinderella ( wie ihre Uroma) getauft haben, öffnet bereits ihre Augen, die ersten sind auch schon mal aus der Wurfkiste gekrabbelt.


07.06.2015

Unsere kleinen C's sind jetzt 1 Woche alt und haben ihr Geburtsgwicht praktisch verdoppelt. Bei schönstem Sommerwetter durften sie mit Mama schon mal in das "Gartenhäuschen". Alle sechs sind sehr zufriedene Welpen, und Alix bittet mehrmals täglich um Futternachschlag.


 02.06.2015

Alle 6 Welpen haben schon leicht an Gewicht zugenommen. Alix ist eine vorbildliche Mutter,die sorgfältig darauf achtet, daß jeder satt wird. Auch die Pflege der Kleinen wird gewissenhaft durchgeführt. Heute gibt es neue Fotos.

Wie wir leider erfahren haben, ist der Uropa der Kleinen "C"s, Lovely Funny Gucci Model, im Alter von 14 Jahren bei den Shelties vom Hohen Steg verstorben. Er war ein wunderschöner blue-merle Rüde und hat sehr schöne und erfolgreiche Nachkommen gebracht !


31.05.2015

Heute Morgen ab 6 Uhr hat unsere Alix im 20- Minuten-Takt 6 gesunden Welpen das Leben geschenkt. Es sind 4 blue-merle Rüden, eine blue-merle und eine tricolour-Hündin. Alix hat ihren ersten Wurf instinktsicher und souverän gemeistert, und jetzt herrscht emsiges Treiben in der Wurfkiste, um die besten Plätze an der Milchbar zu ergattern. Oma Keira ,Uroma Cindy, Ivana und Bronnie stehen an der Tür zum Welpenzimmer und würden soo gern auch mal gucken...


19.05.2015

Auf der CAC in Dallmin/ Mecklenburg-Vorpommern am 16.5. konnte Bronnie in der Zwischen-klasse ein V1 und ihre 2. CAC-Anwartschaft gewinnen. Für Alix ist die Wurfkiste bereitgestellt, denn in 2 Wochen sollen die Welpen geboren werden.


08.05.2015

Alix hat inzwischen zugenommen und benimmt sich deutlich "schwanger".


01.04.2015

Unsere  Alix wurde von Tracy Black vom Hohen Steg gedeckt. Wenn alles gutgeht, erwarten wir Anfang Juni Welpen in den  Farben blue-merle und tricolour.


22.02.2015

Auf der CAC Buchholz konnte unsere Bronnie in der Zwischenklasse unter Richterin Erika Heintz ihr erstes V1 CAC / VDH-Anwartschaft erringen.


30.01.2015

Alix und Avatar sind jetzt 2 Jahre alt.


29.01.2015

Am 25.1.2015 wurde Bronnie in Verl-Kaunitz erstmals in der Zwischenklasse ausgestellt und konnte ein V2 CAC-Res. erreichen.

Kurz bevor Ivanas kleine Nichte "Divana" ( naturgetreues Abbild ihrer Mutter "Comedy's Night Dream") in ihr neues Zuhause umzieht, haben wir sie heute noch mal bei den Comedy Shelties besucht und so richtig durchgeknuddelt.


20.11.2014

Heute ist die  Urkunde eingetroffen: Keira ist nun auch Deutscher Champion VDH.


02.11.2014

Auf der IZH in Hannover konnte Keira in der Champion-Klasse hinter der Rassebesten VDH.Ch.Shellove Ebony Icing ein V2 mit Reserve-Anwartschaften erringen. In der sehr angenehmen Ausstellungsatmosphäre hatten wir viel Gelegenheit, mit Züchterkollegen zu klönen und einige interessierte Besucher über die Vorzüge unserer geliebten Shelties zu informieren. Cindy, Ivana, Alix und Bronnie genossen derweil zuhause eine intensive Betreuung durch unsere Nichte. Wie man auf dem Foto sehen kann, wirken alle sehr zufrieden.


18.10.2014

Von Fam. Schaufuß haben wir die traurige Nachricht erhalten, daß "Orry" ( Comedy's Oliver Twist) an einer schweren Niereninsuffizienz verstorben ist. Orry war ein freundlicher, liebenswerter Sheltierüde, der in seiner Familie inmitten eines Collie-und Sheltie-Rudels ein wunderbares Hundeleben führen konnte,viel Spaß an Agillity hatte und "seiner" Ireene auf Schritt und Tritt folgte.


02.10.2014

Unsere Cindy ist heute 13 Jahre alt geworden. Für uns und unsere Kinder ist sie immer eine treue und aufmerksame Gefährtin. Cindy ist immer noch eine bildschöne Hündin und bei bester Gesundheit ( ihr Vater ist fast 17 Jahre alt geworden). Sie liebt Agility und ist unsere souveräne Rudelchefin. Im Februar 2006 hat sie 3 Welpen aufgezogen - Keira , Kimberley (Amy) und Kiss (Holly)- und war ihnen eine liebevolle Mutter. Zur Zeit erzieht sie unsere Junghündinnen Alix und Bronwen.


27.09.2014

In den letzten Wochen haben wir sehr schöne Bilder von Fairyglen Avatar und Comedy's Vagabond Vento erhalten.Sie sind beide wunderschöne Rüden geworden, die ihren Familien viel Freude bereiten. Darauf sind wir sehr stolz, und wir freuen uns immer, etwas von unseren "Kleinen" zu hören oder zu sehen.


21.09.2014

Nach den beiden Ausstellungen in Leipzig im August, wo sich Bronnie vor lauter Aufregung nicht von ihrer besten Seite gezeigt hat, konnte sie am 21.9. in Brandenburg unter Frau Petra Tietze erneut ein V2 in der Jugendklasse unter 7 Junghündinnen erreichen. Im September war auch das HD-Ergebnis eingetroffen ( B1), so daß Bronnie zur Zucht zugelassen wurde.


02.08.2014

Bei ihrem ersten Start in der Champion-Klasse konnte unsere Keira auf der CACIB Bremen unter Richter Uwe Nölke ein tolles V1 CAC/ VDH-Anwartschaft erringen. Bronnie bekam in der Jugendklasse ein SG2.


26.07.2014

Auch das Club-Sommerfest ist für uns immer ein schönes Familientreffen, denn wir treffen dort nicht nur andere nette "Hundeverrückte", sondern auch immer Verwandtschaft unserer Shelties.

So gelang uns diesmal ein Foto von Keira mit ihren Eltern Comedy's Cinderella und Avalon Osheen Oll-mor und Tochter Alix. Alix wurde von Claus-Peter Fricke zur Zucht angekört.


13.07.2014

Heute fand das jährliche Sheltietreffen der Comedy-, Avalon-, Tir Asleen- und nun auch Fairyglen-Shelties in Peine statt. Was für eine wunderbare Gelegenheit, Freunde und Bekannte und vor allem seine ehemaligen Welpen nun als erwachsene Shelties wiederzusehen! So haben wir natürlich viel erzählt und die Gelegenheit für Familienfotos genutzt ! 


22.06.2014

Während ich auf der Clubsieger-Ausstellung im Border Collie und Welsh Corgi Cardigan-Ring die Richterbewertungen geschrieben habe, wurden Keira und Bronnie von zwei erfahrenen Juniorhandlern im Ring präsentiert: die 12 jährige Marie Schäfer führte Bronnie im Sheltie-Ring vor und konnte mit ihr hinter Cedrien ein hervorragendes V2 in der Jugendklasse Hündinnen erreichen. Tom Schäfer, 10 Jahre alt, hatte sich Keira für das Junior-Handling ausgeliehen und konnte mit ihr dort ebenfalls den 2. Platz belegen. Alle vier haben ihre Sache sehr gut gemacht!


24.05.2014

Die Champion-Urkunde ist eingetroffen.


18.05.2014

Auf der CAC Dallmin konnte Keira gestern unter Richter Uwe Nölke ihr noch fehlendes V1 CAC in der Offenen Klasse erringen und erfüllt damit die Bedingungen für den Deutschen Champion Club. Wir sind sehr stolz auf unsere kleine Maus und den tollen Richterbericht ! Bronnie traf in Dallmin auf ihre "Zwillingsschwester" Cedrien vom Birkenwappen von Gabi Uelpenich. Cedrien ist die Tochter von Bronnies Halbbruder Dillen from Lady Lucia, und die Familienähnlichkeit ist deutlich ! Für Cedrien war es die erste Ausstellung ; trotzdem hat sie sich viel disziplinierter benommen als unser Wildfang. So bekam Bronnie V2 CAC-J-Res und Cedrien V1 CAC-J und wurde BOB !


04.04.2014

Auf der Nationalen Hundeausstellung in Berlin am 29. März konnte Alix in der Jugendklasse unter der Richterin Erika Heintz erneut ein "Sehr gut" und Keira in der Offenen Klasse ein "Vorzüglich 2.Platz "erringen.


23.02.2014

Auf der  CAC in Buchholz haben wir unsere Ivana erstmals in der Veteranenklasse ausgestellt.

Bronnie hat in der Jüngstenklasse nochmals ein "vielversprechend" erhalten, und unsere Alix hat sich auf ihrer ersten Ausstellung recht gut präsentiert und wurde mit Sg 4 bewertet.


19.01.2014

Auf ihrer ersten Ausstellung in Verl-Kaunitz konnte unsere Bronnie in der Jüngstenklasse unter sechs (!) Hündinnen ein vv2 erringen.

Fairyglen Avatar war mit seiner Familie ebenfalls nach Verl gekommen; über dieses Wiedersehen haben wir uns besonders gefreut. Avatar ist zu einem stattlichen Jungrüden herangewachsen und macht seinen Besitzern viel Freude.


14.11.2013

Endlich gibt es wieder neue Fotos. Es ist nicht ganz leicht, Bronnie zu fotografieren, denn sobald sie den Fotoapparat bemerkt, ist es aus mit dem Spielen, und sie kommt angelaufen. Im Garten sind mir endlich ein paar Schnappschüsse gelungen.


28.10.2013

Nach längerer Ausstellungspause habe ich Keira am 26. 10. nunmehr wieder in bester Fell-Kondition auf der IZH in Hannover ausgestellt. Unter Frau Ursula Langer erreichte Keira als älteste Hündin in der Offenen Klasse das V1, CAC und CACIB. Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg. Unsere beiden "Kleinen" entwickeln sich prächtig. Neue Fotos von Alix und Bronnie folgen in Kürze.


15.09.2013

Unsere kleine Maus hat inzwischen viel erlebt : am 27.8. fand die Augenuntersuchung statt  ( alles o.k.), und sie wurde gechipt. Beides hat sie ohne einen Mucks über sich ergehen lassen. Am 5.9. erhielt sie ihre erste Impfung, und am 12.9. erfolgte die Wurfabnahme. Autofahren in der Transportbox findet sie nicht so schön und protestiert zumeist heftig. In das Rudel hat sie sich sehr gut eingefügt und spielt viel und so wild mit Alix, daß die beiden Mütter herbeieilen... In Haus und Garten kennt sie sich bereits gut aus und absolviert jetzt erste kurze Spaziergänge an der Leine.

Beim Sheltietreffen mit der Verwandtschaft hat sie sich ganz unbekümmert zwischen den anderen Shelties bewegt und Freundschaft mit "Timmy" geschlossen.


23.08.2013

Bronnie ist inzwischen 5 Wochen alt, wiegt etwa 1500 g und erkundet jetzt Haus und Garten. Alix bietet sich als Spielkameradin an, wenn es auch manchmal ein wenig grob aussieht. Dann ist Ivana aber gleich zur Stelle. Ein erster Ausflug mit dem Auto hat uns nach Seinstedt zum Comedy-Rudel geführt. Oma Blue Blossom hat sich ganz interessiert das neue Enkelkind angesehen.


04.08.2013

Am Freitag war die Zuchtwartin zur ersten Wurfabnahme da. Bronnie hat sich fein entwickelt, und bei Ivana ist die Kaiserschnittwunde gut verheilt

Abends bin ich mit Avatar zu seiner ersten Ausstellung nach Bremen gereist. Auf der langen Autofahrt mit Stau und später im Hotel hat er sich tadellos verhalten; auch in dem Ausstel-lungsgewusel einer großen CACIB-Schau war er ziemlich cool und staunte sehr über die unterschiedlichsten Hunde, denen er dort begegnete. Probleme bereitete ihm allerdings der ungewohnte Hallenboden mit eingelassenen Metallgittern, so daß er seinen wunderbaren Gang nicht richtig zeigen konnte.Trotzdem konnten wir uns über ein " Vielversprechend" freuen. Da auch Ehepaar Möllers mit Hunden zur Ausstellung angereist war, lernte er sogar seine Oma O'Tessa  kennen.

Ein herzliches Dankeschön auch an Britta und Ireene fürs Daumendrücken !

Am heutigen Sonntag war der Tag des Abschieds von Avatar gekommen. Er wird jetzt das Münsterland sicherer machen. Wir sind uns einig, daß er wunderbar zu seiner neuen Familie paßt.

Während unser A-Wurf bis Ostern nur bitterkalte Wintertage mit Eis und Schnee erlebte, kann Bronnie mit ihrer Mama tropische Temperaturen im Garten im Schutz des bunten Zeltes genießen; neue Fotos von Bronwen unter "B-Wurf".


30.07.2013

Unser kleiner Einzelwelpe hat sich in den letzten beiden Wochen prächtig entwickelt. Jeden Tag  kommen  ca. 30 g dazu , und die Kleine ist sehr zufrieden - kein Wunder bei der Muster-mama. Seit  gestern sind beide Augen geöffnet, und "Bronnie" versucht erste Schritte. Heute gab es zum ersten Mal die leckere Wurmkur. Das ganze Rudel verfolgt aufmerksam die Entwicklung ,allerdings ist Alix auch ein bißchen eifersüchtig und versucht auf verschiedene Weise, mehr Aufmerksamkeit zu erlangen.


16.07.2013

Zunächst ging alles ganz bilderbuchmäßig mit der Welpengeburt, aber plötzlich hatte Ivana keine Wehen mehr, und so mußten wir uns zu einem Kaiserschnitt entschließen. Mutter und Kind haben die Operation gut überstanden. Unser kleines B-Mädchen wiegt 198 g und ist dunkelzobelfarben. Sie hat sich sofort an die Milchbar herangemacht. Ivana hat uns mit ihrer letzten Trächtigkeit tatsächlich das ersehnte Mädchen geschenkt.


07.07.2013

Wir haben endlich Ferien und haben einen Tag genutzt, Ivanas Söhne Orry und Dax bei Fam. Schaufuß zu besuchen. Unsere beiden Junghunde entwickeln sich prächtig und haben den Zahnwechsel schon fast überstanden. Avatars neue Familie hat uns besucht und freut sich schon riesig auf seinen Einzug.

Ivana ist im Mai wieder Oma geworden; im Sheltiezwinger "of Scalloway Mountain" von Manuela Heitmann sind wunderschöne Obi-Kinder geboren. Und Nala from Spirit of Shetland hat sie kürzlich zur  Uroma gemacht. Wir freuen uns über diese bildschönen Obi-Nachkommen und sind jetzt wirklich sehr gespannt, was Ivana uns bringen wird. Die Wurfkiste wird nun eingerichtet.


19.06.2013

Nachdem wir vor einer Woche um Ivanas Trächtigkeit zittern mußten, gehen wir jetzt davon aus, daß wir Mitte Juli tatsächlich Welpen von Ivana und TomTom bekommen werden.

Unser kleiner "Bubi" Avatar wird in den Sommerferien ins Münsterland umziehen.Wir haben für ihn eine wunderbare Familie gefunden.


18.05.2013 

Unsere Comedy's Black Ivana wurde von dem wunderschönen dark-sable Rüden Dt.Ch. Red Dawn the Scottish Real Passion gedeckt. Wir danken dem Ehepaar Thurnheer in der Schweiz ( Shelties from Sandsound) ganz herzlich dafür, daß sie uns ihren tollen Deckrüden zur Verfügung gestellt haben und hoffen auf vielversprechenden Nachwuchs in dark-sable und tricolour Mitte Juli.


05.05.2013

Der Vater unserer beiden Fairyglens, Vanity Blaster von Monasteria, hat bei der CAC in Dallmin in der Offenen Klasse ein V1 errungen und erfüllt damit die Bedingungen für den Deutschen Champion CfBrH.  Wir freuen uns sehr und sind ganz stolz auf den tollen Papa !


02.05.2013

Beide Welpen sind inzwischen auf MDR 1 untersucht und +/+


22.04.2013

Unsere beiden Kleinen entwickeln sich weiterhin prächtig. Sie fahren problemlos im Auto mit, gehen schon brav an der Leine und haben uns z.B. schon zum Agility-Training der Großen begleitet , wo sie auf dem weitläufigen Gelände toben können. Bei den Comedy's haben sie sich prima eingefügt. Zuhause spielen und raufen die beiden den ganzen Tag. Sie sind sehr aufgeschlossen und mutig.

Unser kleiner Avatar ist noch in ein liebevolles neues Zuhause abzugeben ( auch wenn es uns mittlerweile schon etwas schwer fällt)


30.03.2013

Alix und Avatar haben am 25.3. ihre erste Impfung erhalten und gut vertragen. Am Mittwoch ist die Zuchtwartin Bettina Weller zur Wurfabnahme gekommen und fand alles in Ordnung. Inzwischen arbeiten wir schon recht erfolgreich an der Stubenreinheit. Allerdings hat es wieder tüchtig geschneit, und wenn die Sonne scheint und es taut, ist das mit der "Stuben-reinheit" relativ zu sehen...


23.03 2013

In der letzten Woche haben unsere Kleinen viel  Neues erlebt. Am Sonntag sind Gabi und Kerstin aus Berlin zu Besuch gekommen und waren total entzückt von Blasters ersten Welpen. Mit dabei war auch die gleichaltrige kleine Amy vom Birkenwappen.

Am Mittwoch fand dann die große Reise zur Augenuntersuchung statt. Beide sind CEA-/PRA-frei und haben auch gleich ihren Chip bekommen. Die lange Autofahrt haben die Kleinen ohne Reisekrankheit überstanden. Es gab nur anfangs Protest wegen der noch ungewohnten Transportbox.

Am Donnerstag dann das nächste "Highlight": eine Fahrt zu Bettina mit neuen Spielgeräten im Garten und ausgiebiger Fotosession.

Alix und Avatar haben inzwischen das ganze Erdgeschoß unseres Hauses in Besitz genommen und fühlen sich als vollwertige Rudelmitglieder. Sie durften bereits erste ( kurze) Spaziergänge mit den Großen mitmachen und fanden das voll in Ordnung.


15.03.2013

Am Mittwoch waren Alix und Avatar 6 Wochen alt. Es gab wieder Wurmkur zu essen, und sie haben viele neue Dinge kennengelernt. Da es noch mal geschneit hat , dürfen die beiden jetzt mit Mama,Oma und Ivana im Schnee spielen und finden es ganz toll. Wir haben schon mal die neuen Halsbänder und Leinen ausprobiert, haben die Transportbox erforschen lassen und heute die erste Autofahrt unternommen. Im Haus kennen sich die beiden jetzt gut aus und haben schon allerlei Schabernack im Sinn.


03.03.2013

Am Mittwoch sind unsere beiden Kleinen 4 Wochen alt geworden. Es gab wieder diese leckere Wurmkur und ab jetzt schon 2 Breimahlzeiten. Seit die Frühlingssonne scheint, dürfen Alix und Avatar auch schon mal in den Garten. Da gibt es ganz neue Spielgeräte und viel Neues zu erkunden.


20.02.2013

Unsere Welpen haben die 1000 g - Marke überschritten. Heute gab es den ersten offiziellen Besuch : die Zuchtwartin hat die Welpen , die Mutterhündin und die Zuchtstätte besichtigt und alles für gut befunden . Alix und Avatar haben jetzt offiziell ihre Namen erhalten. Da die beiden Kleinen immer mobiler werden , haben wir die Umgebung der Wurfkiste in ein "activity-center" verwandelt und viele Tips für die nun anstehende Prägungsphase bekommen.


16.02.2013

Unsere beiden Kleinen sind inzwischen gut 2 Wochen alt. Sie wiegen 810 bzw. 780 g und haben sich am Mittwoch, Donnerstag und Freitag ihre erste Wurmkur "schmecken" lassen. Wenn sie nicht gerade an der Milchbar beschäftigt sind, räkeln sie sich in der Wurfkiste und kuscheln allerliebst. Ein paar tapsige Schritte schaffen sie jetzt auch schon.


07.02.2013

Unsere beiden Welpen sind jetzt 8 Tage alt und wiegen schon 460 bzw. 430 g. Für Einzelfotos haben die beiden noch keine Zeit; daher habe ich sie wieder zusammen fotografiert.


30.01.2013

Zwischen 19.17 Uhr und 20.40 Uhr hat Keira einem tricolour Rüden von 186 g, einer blue-merle Hündin von 173 g und einer tricolour Hündin von 192 g das Leben geschenkt. Mutter und Welpen sind wohlauf. Vielen Dank an Heike für ihre Unterstützung bei der Welpengeburt und ihre unzähligen Tips.

 

Elisabeth & Norbert Bögner • Holunderweg 21 • 38300 Wolfenbüttel | info@fairyglen.de